• Gemeinsam die Lebensqualität der
    Dreiländer-Region stärken.
Über uns

Region

Die Mühlviertler Region Donau – Böhmerwald mit ihren 39 Gemeinden erstreckt sich von der Donau im Süden bis zum Böhmerwald im Norden, der den Grenzkamm zu Tschechien bildet. Durch die neuen Entwicklungen und Herausforderungen einer sich zunehmenden globalisierenden Welt wollen diese vorwiegend ländlichen Gemeinden im Dreiländereck Österreich, Deutschland und Tschechien gemeinsam eine Vision für die nächsten Jahre entwickeln und umsetzen. In der Gemeinschaftsinitiative LEADER der Europäischen Union wird das Instrument zur Umsetzung eines guten Stückes dieser Vision erblickt.

Fakten über die Region

58.000 EinwohnerInnen

839 km² Fläche

Mittelgebirgsregion (268 m an der Donau bis 1378 m am Plöckenstein)

40 % Waldanteil

4.900 Betriebe

21.000 Arbeitsplätze

277.000 Nächtigungen

 

 

 

 

Jährlich erscheinendes LEADER Journal