• Gemeinsam die Lebensqualität der
    Dreiländer-Region stärken.

Breitbandkonzept Donau-Böhmerwald

Projektdetails

Projektträger

Regionalentwicklungsverein Donau-Böhmerwald

Ausgangssituation

Aktuell ist der Bezirk Rohrbach noch unter den Schlusslichtern in der Versorgung mit schnellem Internet (= Breitband-Internet).

Das soll sich ändern!

Ein gute Internet-Versorgung wird als Breitband-Internet bezeichnet und definiert sich heute mit einer Geschwindigkeit von 30 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) im Download. Studien zeigen aber ganz klar, dass bereits 2025 über 50% der Verbraucher eine Geschwindigkeit von 500 bis 1000 Mbit/s nachfragen werden.Schon jetzt verdoppelt sich das konsumierte Datenvolumen alle 14 Monate.

Digitalisierung geht uns alle an und betrifft jede Lebenslage!

Ob SchülerInnen, die Hausaufgaben in der Cloud lösen sollen, EigenheimbesitzerInnen die ihr Zuhause immer smarter ausstatten oder pflegebedürftige Personen, die über mobile Pflegedienste versorgt und deren Vitalwerte digital überwacht und deren Pflegepersonal die 300 Mbit/sec aufwärts aus ihren Heimatländern gewohnt sind um über digitale Medien Kontakt zu ihren Familien zu halten.

Einzigartig in OÖ wird daher nun im gesamten Bezirk Rohrbach und der Gemeinde Herzogsdorf (= LEADER-Region Donau Böhmerwald) der Breitband-Ausbau in allen Gemeinden koordiniert.

Mit Ende 2020 soll ein Ausbauplan für die nächsten fünf bis zehn Jahre vorliegen, um ab 2025 flächendeckend schnelles Internet in jedem Haushalt anbieten zu können. 

Jede Gemeinde arbeitet derzeit individuell an Lösungen im Thema Ausbau der Breitbandinfrastruktur. Ein einheitlicher Regionalkoordinator soll ab Jänner 2020 in Zusammenarbeit mit den Bauämtern für eine koordinierte Vorgehensweise und somit einen effizienten & kostensparenden Aufbau sorgen.

Ziele

Umfassende Unterstützung der Gemeinden in der Errichtung einer…

  • Leistungsstarken (Fiber to the Home für jeden Haushalt)
  • Kompatiblen (effiziente Nutzung der Netzinfrastrukturen mit wenig Parallelstrukturen)
  • Nachhaltigen (stufenweise, erweiterbare Ausbaupläne - kommunal, regional)
  • Flächendeckenden (Breitbandinternet für jeden Haushalt)

… Breitbandinfrastruktur bis 2025 in der LEADER-Region Donau-Böhmerwald.

Zielgruppen

  • Gemeinden der LEADER-Region Donau-Böhmerwald
  • BürgerInnen in Haushalten in förderfähigen Gebieten bzgl. Infrastrukturförderung für den Breitbandausbau des BMVIT

Projektkulisse

Das Projekt geht auf die individuellen Geschwindigkeiten der verschiedenen Regionen und Gemeinden im Breitbandausbau in der LEADER Region Donau-Böhmerwald ein.

Grundsätzlich nehmen alle Gemeinden der LEADER-Region Donau-Böhmerwald (= Bezirk Rohrbach + Gemeinde Herzogsdorf/ Bezirk UU) an der ersten Projektmaßnahme „Erstellung Grobplanung“ teil.

An der zweiten Maßnahme „Bewusstseinsbildung“ nehmen nur die Gemeinden teil, die aktuell noch zum Großteil im mit Breitband unterversorgten Gebiet liegen und aktuell den Ausbau ihrer Region noch nicht zur Förderung eingereicht haben.

Weiters wurde die LEADER-Region für die zweite Maßnahme in Räumen, in denen die Gemeinden bereits untereinander kooperieren, zusammengefasst, um möglichst geringe Wege zu den Schulungen und Infoveranstaltungen zu gewährleisten.

Daraus ergibt sich folgende Projektkulisse:

Projektkulisse "Breitband"

Maßnahmen

1. Erstellung Grobplanung… Kommunal erheben & regional denken!

  • Welche Maßnahmen im Bereich Breitbandausbau wurden/ werden bereits von welchen Organisationen forciert?
  • Was ist der aktuelle Stand dieser Bemühungen?
  • Wo liegen welche Leitungen?
  • Welche Infrastrukturmaßnahmen sind in Planung?
  • Wo ist zukünftig Wohnraumschaffung, Betriebsansiedlung geplant?

 

2. Bewusstseinsbildung & Erhebung des Interesses

  • Impulsreferat bei Bürgermeisterkonferenz/ AL-Konferenz
  • Informationsgespräch mit EntscheidungsträgerInnen je Subregion
  • regionale Schulungen von BreitbandaktivistInnen je Subregion
  • regionale Informationsveranstaltung für BürgerInnen je Subregion
  • PR-Begleitung (Social Media- & Pressearbeit)

Projektzeit

Oktober 2019 – Dezember 2020

Termine

1. Schulungen ehrenamtlicher BreitbandakteuerInnen

Du möchtest das Projekt als BreitbandakteuerInnen unterstützen, dann melde dich bei deiner Gemeinde für diese Schulung an. Hier gibt es mit der/dem kommunalen BreitbandkoordinatorIn eine Ansprechperson, die alles weitere koordiniert.

- BreitbandakteurInnen, was ist das?

BreitbandakteurInnen sind Freiwillige, welche Haushalte im förderfähigen Gebiet über Kosten und Nutzen eines schnellen Breitbandinternet-Zuganges informieren und Interessensbekundungen für einen zukünftigen Anschluss an ein Breitbandnetz einsammeln. Denn nur wenn 60% der Haushalte im förderfähigen Gebiet eine Interessensbekundung abgeben, kann der Ausbau gestartet werden!

- Die Schulungen fanden in folgenden Regionen im Bezirk Rohrbach statt:

  • Granitland: 03.02.2020, 19:00 Uhr (Veranstaltungssaal St. Martin im Mkr., Markt 10, 4113 St. Martin im Mkr.)
  • Böhmerwald: 06.02.2020, 19:00 Uhr (Gemeindeamt Aigen-Schlägl, Marktplatz 17, 4160 Aigen-Schlägl)
  • Rohrbach-Mitte: 11.02.2020, 19:00 Uhr (Sitzungssaal der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg, Stadtplatz 1-3, 4150 Rohrbach-Berg)
  • Donau-Ameisberg: 13.02.2020, 19.00 Uhr (GH Wundsam, Passauer Str. 1, 4143 Neustift im Mkr.)

2. Informationsabend Breitbandausbau 

Jede Bürgerin und jeder Bürger ist herzlich eingeladen zu den Informationsveranstaltungen rund um das Thema Breitbandausbau in der LEADER-Region Donau-Böhmerwald zu kommen. - Keine Anmeldung erforderlich. 

- Informationsabende fanden in folgenden Regionen im Bezirk Rohrbach statt:

  • Böhmerwald: 03.03.2020, 19:00 Uhr (Pfarrheim Ulrichsberg, Markt 35, 4161 Ulrichsberg) 
  • Granitland: 09.03.2020, 19:00 Uhr (Turnsaal Volkschule Kleinzell, Kleinzell 20, 4115 Kleinzell) 
  • Rohrbach-Mitte: konnte aufgrund der Corona-Situation nur als Webinar abgehalten werden und wird nachgeholt
  • Donau-Ameisberg: konnte aufgrund der Corona-Situation nur als Webinar abgehalten werden und wird nachgeholt

    ACHTUNG: aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden bis auf Weiteres alle Informationsabende als WEBINAR statt. 

Unsere nächsten Termine:

WEBINAR: Donnerstag, 28.Mai 2020 um 20.00 Uhr
"Wozu Breitband im ländlichen Raum"
Zoom-Meeting beitreten:  https://us02web.zoom.us/j/82607169023

BREITBAND-STAMMTISCH: Donnerstag, 18. Juni 2020 um 20.00 Uhr
"Aktuelle Fragen zur Versorgung im ländlichen Raum"
Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/87393871835

WEBINAR: Donnerstag, 2. Juli 2020 um 20.00 Uhr
"Wozu Breitband im ländlichen Raum"
Zoom-Meeting beitreten:  https://us02web.zoom.us/j/87395146551

Presse

Breitband-Aktivistenschulung
Donau-Ameisberg 13.02.2020
Breitband-Aktivistenschulung
Rohrbach-Mitte 11.02.2020
Breitband-Aktivistenschulung
Böhmerwald 06.02.2020
Breitband-Aktivistenschulung
Granitland 03.02.2020
1. Arbeitsgruppensitzung Kooperationsraum Donau-Ameisberg 05.12.2019
1. Arbeitsgruppensitzung Kooperationsraum Rohrbach-Mitte
19.11.2019
1. Arbeitsgruppensitzung Kooperationsraum Granitland
19.11.2019
1. Arbeitsgruppensitzung Kooperationsraum Böhmerwald 14.11.2019
Breitbandbesprechung
Amtsleiter-Konferenz 24.10.2019
Bürgermeisterklausur
19.10.2019
Bürgermeisterklausur
19.10.2019

Downloads

Vorlage INTERESSENSBEKUNDUNG (word)

Vorlage INTERESSENSBEKUNDUNG (pdf)

Bitte herunterladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Gemeindeamt abgeben.


Sie können die Interessensbekundung hier auch direkt online ausfüllen. Klicken Sie einfach auf den Button.

 ONLINE INTERESSENSBEKUNDUNG  

Kontakt

LEADER-Büro Donau-Böhmerwald
Marktplatz 7
4152 Sarleinsbach
Tel.: 07283/81070
Fax: 07283/81070/4
leader(a)donau-boehmerwald.info